Immer wieder bekomme ich von meinen Kunden die Frage gestellt, welcher Rechner zum Barfen empfehlenswert ist. Es stellt sich die Frage, was muss ein guter Barf-Rechner alles können?

Guter Barf-Rechner für Hunde auf Barf-Guide

Ich will natürlich keine Werbung machen, denn Barf-Rechner für Hunde gibt es viele auf dem Markt. Du hast mittlerweile eine große Auswahl im Internet. Ich biete dir hier auf Barf-Guide einen Kalkulator, der für einen gesunden, erwachsenen Hund beste Dienste leistet. Jetzt fragst du dich sicherlich auch, was macht einen guten Barf-Rechner aus? Er sollte in erster Linie kostenlos zur Verfügung gestellt werden und leicht zu bedienen sein. Auch finde ich einen Barf Rechner gut, der alle Komponenten nach dem Barffütterungskonzept berechnet, in Tages- und Wochenmenge. Aber für mich das wichtigste ist, dass hinter jedem Barfrechner sowohl für Hunde-, als auch für Katzenhalter, ein guter Beratungsservice dahinter steht. Ich als zertifizierte Ernährungsberaterin blogge nicht nur, sondern ich biete dir auch eine persönliche Beratung und Betreuung an, wenn du über das Barfen etwas wissen möchtest.

guter BARF-Rechner für HundeGesamtfuttermenge beim Barfen berechnen

Neben den einzelnen Zutaten wie Muskelfleisch, Innereien, Pansen, RFK, Gemüse, Obst, Milchprodukte und Getreide sollte ein guter Barf-Rechner für Hunde auch die gesamt Futtermenge für dich anzeigen. Zum Berechnen der Futtermenge am Tag musst du wie bei den einzelnen Komponenten auch, den Barfrechner erst einmal mit ein paar wichtigen Daten füttern. Der Barf-Guide Kalkulator benötigt von dir lediglich die Angaben über Gewicht, Größe, Aktivität und Hormonstatus deines Hundes und im Nu wird dir ein Ergebnis von allen Mengen angezeigt.

Ein guter Barf-Rechner für den Eigengebrauch

Unsere Barfkalkulatoren sind perfekt für die Berechnung von Futtermengen beim Barfen für erwachsene, gesunde Hunde. Ich kann es jedoch nicht oft genug sagen, Barf-Rechner für Hunde für den Eigengebrauch sind immer für die Allgemeinheit. Hast du einen 4-Beiner, der sich im Wachstum befindet, eine Hündin welche trächtig ist oder evtl. einen Hund der an Unverträglichkeiten leidet, dann solltest du dir eine Ernährungsberterin für die Kostzusammensetzung zu Rate ziehen. Jedoch kann ein guter Barfrechner wirklich für den privaten Gebrauch gute Dienste leisten, um eine abwechslungsreiche und nahrhafte Barfmahlzeit für deinen Liebling zu gestalten.

Kalkulatoren zum Barfen in verschiedenen Varianten

Hier bei Barf-Guide findest du nicht nur einen guten Barfrechner, sondern eine große Auswahl von mehreren Modulen. Warum eigentlich? Ich habe mehrere Rechner programmieren lassen, damit du auch Mahlzeiten mit Ausschlussdiäten berechnen kannst. Wenn dein Hund keine Knochen darf, dann solltest du das Modul “ohne Knochen” verwenden. Oder Hunde mit Getreideallergien können auch, soweit tierärztlich nichts anderes verordnet wurde, eine Fütterungszusammenstellung mit dem Rechner ohne Getreide erhalten. Deshalb bist du hier genau richtig, wenn du nach einem guten Barf-Rechner für deinen Hund suchst.

Guter Barf-Rechner für Hunde und für Katzen

Ein guter Barf Rechner berechnet, wie beschrieben die Barfration bzw. die Futtermenge und die Zutatenmengen für einen Hund im Rahmen des Barfkonzeptes. Ich als zertifizierte Tierernährungsberaterin für Hunde und für Katzen möchte sowohl Hundehalter, wie auch Katzenhalter bestmöglichst betreuen und begleiten. Deshalb steht dir auch ein guter Barf-Rechner für Katzen zur Verfügung.

Das Thema Katzenbarfen ist noch nicht so verbreitet wie das Barfen von Hunden. Ich finde das Thema artgerechte Ernährung bei Katzen als sehr wichtig an, denn die ernährungsbedingte Krankheitsliste der Schmusetiger ist wirklich lange. Eine biologisch artgerechte rohe Fütterung ist auch bei Katzen möglich! Ich selbst habe bis jetzt nur gute Erfahrung damit gemacht, auch bei den kleinesten Kitten. Jedoch sollte, wie bereits schon mehrfach von mir erwähnt, die Mahlzeit nicht nur beim Hund, sondern auch bei der Katze berechnet und hochwertig zusammengestellt angeboten werden.

Wie funktioniert ein guter Barf-Rechner?

In meinem kleinen Video, welches ich auf Youtube gestellt habe, kannst du sehen, wie du meinen Berechner bedienst. Es ist gar nicht schwer, wenn du dich bereits in die Materie Barfen eingearbeitet hast. Zu Beginn der Rohfütterung empfehle ich dir, dass du dir bei den kostenlosen Downloads den Barfratgeber und sonstige interessante Listen herunterlädst. Diese PDFs sind dafür da, dass du dich ins Barfen einarbeiten kannst und den Barfrechner verstehst. Hilfsmittel sind immer als Hilfe gedacht, die individuell für deinen Hund richtige Entscheidung der Futtermenge und der Zutatenverträglichkeit weißt nur du. Achte neben den allgemeinen Empfehlungen immer darauf, was deinem Tier wirklich gut tut und wieviel Futtermenge er je nach Aktivität benötigt. Hast du Fragen, kannst du mich jederzeit gerne kontaktieren.

 

Back to list