Du suchst nach einfachen BARF Rezepten für deinen Hund, dann bist du hier richtig!

Ich habe dir Rezepte mit Rindfleisch, Geflügel, Lammfleisch, Fisch und Wild zusammengestellt. In meinen Blogbeiträgen werde ich Rezepte für Hunde nach und nach ergänzen. Auch per PDF kannst du mein Rezeptbuch für Hunde kostenlos downloaden. –> Rezeptbuch-Barf

Ich wünsche dir viel Spaß beim BARFEN!

Schmackhafte und abwechslungsreiche BARF Rezepte für Hunde findest du hier bei BARF Guide

Nutze für die Berechnung der individuellen Mengen meinen BARF Rechner. Alle Rezepte sind leicht umzusetzen. BARF Fleisch und weiter Zutaten findest du im LANDBARF Shop und in BARF Shops deiner Nähe. Bringe Abwechlung in den Futterplan deines Hundes. Über die Woche gesehen solltest du weitgehendst alle Komponenten, für eine gute Nährstoffversorgung, deinem Hund bieten.

Rindfleisch roh

BARF REZEPT MIT RIND

Zutaten für deinen Hunde Napf:

  • Rindfleisch gut durchwachsen am Stück, in Würfel oder faschiert
  • Rinderpansen grün
  • Rinderinnereien (Leber, Nieren, Milz, Herz und Lunge)
  • Geraspelte Karotten und Äpfel
  • Geqollene Kartoffelflocken
  • Laktosefreier Topfen
  • Kalbsknochen weich und roh
  • BARF Zusätze individuell und frisch in den Napf geben, je nach Herstellerangaben

Die tägliche Futtermenge und die Zutatenmenge berechnest du individuell! Nutze dazu meinen BARF Rechner –> Hier gehts zu den Rechnern

Hinweis:  Achte auf Küchen- und Handhygiene! Taue alle tiefgekühlten Lebensmittel schonend im Kühlschrank bei geöffneter Verpackung auf. Gib alle Zutaten in Zimmertemperatur in den Futternapf. Zerkleinere die Zutaten individuell auf deinen Hund abgestimmt. Die RFK rohen fleischigen Knochen solltest du separat, roh und immer unter Aufsicht füttern! Stelle dem Hund mehrmals täglich frisches Wasser zur Verfügung.

BARF REZEPT MIT GEFLÜGEL

Zutaten für deinen Hunde Napf:

  • Hähnchenfleisch am Stück, in Würfel oder faschiert
  • Hühnermagen, Hühnerherzen, Hühnerleber
  • Kokosflocken
  • Kokosfett, Kokosmilch
  • Hühnerhälse
  • Süßkartoffel und ein paar Blaubeeren
  • BARF Zusätze individuell und frisch in den Napf geben, je nach Herstellerangaben

Die tägliche Futtermenge und die Zutatenmenge berechnest du individuell! Nutze dazu meinen BARF Rechner –> Hier gehts zu den Rechnern

Hinweis:  Achte auf Küchen- und Handhygiene! Taue alle tiefgekühlten Lebensmittel schonend im Kühlschrank bei geöffneter Verpackung auf. Gib alle Zutaten in Zimmertemperatur in den Futternapf. Zerkleinere die Zutaten individuell auf deinen Hund abgestimmt. Die RFK rohen fleischigen Knochen solltest du separat, roh und immer unter Aufsicht füttern! Stelle dem Hund mehrmals täglich frisches Wasser zur Verfügung.

BARF Rezepte Katze

BARF REZEPT MIT Fisch

Zutaten für deinen Hunde Napf:

  • Lachsforelle ganz am Stück, gewürfelt oder gewolft
  • Gekochte Kartoffeln pürriert
  • geraspelte Karotten
  • Kokosmilch
  • gemahlene Kürbiskerne
  • BARF Zusätze individuell und frisch in den Napf geben, je nach Herstellerangaben

Die tägliche Futtermenge und die Zutatenmenge berechnest du individuell! Nutze dazu meinen BARF Rechner –> Hier gehts zu den Rechnern

Hinweis:  Achte auf Küchen- und Handhygiene! Taue alle tiefgekühlten Lebensmittel schonend im Kühlschrank bei geöffneter Verpackung auf. Gib alle Zutaten in Zimmertemperatur in den Futternapf. Zerkleinere die Zutaten individuell auf deinen Hund abgestimmt. Fisch immer roh anbieten, dann kannst du auch die Gräten mitfüttern. Stelle dem Hund mehrmals täglich frisches Wasser zur Verfügung.

BARF REZEPT MIT LAMM

Zutaten für deinen Hunde Napf:

  • Lammfleisch am Stück, in Würfel oder gewolft
  • Lammpansen
  • Lamminnereien (Leber, Herz)
  • Geraspelte Gurke und Birne
  • Gepuffte Hirse
  • Laktosefreien Naturjoghurt
  • Lammrippen
  • BARF Zusätze individuell und frisch in den Napf geben, je nach Herstellerangaben

Die tägliche Futtermenge und die Zutatenmenge berechnest du individuell! Nutze dazu meinen BARF Rechner –> Hier gehts zu den Rechnern

Hinweis:  Achte auf Küchen- und Handhygiene! Taue alle tiefgekühlten Lebensmittel schonend im Kühlschrank bei geöffneter Verpackung auf. Gib alle Zutaten in Zimmertemperatur in den Futternapf. Zerkleinere die Zutaten individuell auf deinen Hund abgestimmt. Die RFK rohen fleischigen Knochen solltest du separat, roh und immer unter Aufsicht füttern! Stelle dem Hund mehrmals täglich frisches Wasser zur Verfügung.

Rezept Katze
barf rezepte hund

BARF REZEPT MIT WILDFLEISCH

Zutaten für deinen Hunde Napf:

  • Wildmuskelfleisch gut durchwachsen (Hirsch oder Reh) am Stück, in Würfel oder gewolft
  • Wildinnereien (Pansen, Leber, Herz, Nieren, Milz)
  • Brokkoli gekocht und pürriert
  • Reisflocken aufgequollen
  • Leinsamen geschrotet
  • Leinöl
  • rohe fleischige Rippchen
  • BARF Zusätze individuell und frisch in den Napf geben, je nach Herstellerangaben

Die tägliche Futtermenge und die Zutatenmenge berechnest du individuell! Nutze dazu meinen BARF Rechner –> Hier gehts zu den Rechnern

Hinweis:  Achte auf Küchen- und Handhygiene! Taue alle tiefgekühlten Lebensmittel schonend im Kühlschrank bei geöffneter Verpackung auf. Gib alle Zutaten in Zimmertemperatur in den Futternapf. Zerkleinere die Zutaten individuell auf deinen Hund abgestimmt. Die RFK rohen fleischigen Knochen solltest du separat, roh und immer unter Aufsicht füttern! Stelle dem Hund mehrmals täglich frisches Wasser zur Verfügung.

Vegetarisches Rezept für Hunde

Zutaten für deinen Hunde Napf:

Kartoffeln & Pseudogetreide (30%)

  • Hirse
  • Kartoffeln

Hülsenfrüchte (5%)

  • Linsen

Obst & Gemüse (25%)

  • Gemüse
  • Obst

Milchprodukte (30%)

  • Käse
  • Topfen

Eier (5%)

gekochtes Ei

Öle & Fette (2%)

  • Kokosfett und Leinöl

Nüsse, Samen und Körner (3%)

  • Kürbiskerne
  • Kokosflocken

Zubereitung:

Die Hirse, Kartoffeln und Linsen müssen gar gekocht werden. In der zwischenzeit kannst du das Gemüse und Obst, je nach Fütterung, schälen, kochen, raspeln, reiben. Sind alle Zutaten fertig zerkleinert und ggf. gekocht, dann gib sie in den Napf. Dazu kominierst du den Topfe, den Käse, etwas Öl und als Toping gibst du gemahlene Kürbiskerne und Kokosflocken hinzu.

Guten Appetit!

  • BARF Zusätze individuell und frisch in den Napf geben, je nach Herstellerangaben

Die tägliche Futtermenge und die Zutatenmenge berechnest du individuell!

Mehr Infos über Vegetarische Ernährung für Hunde findest du hier!

Hinweis:  Achte auf Küchen- und Handhygiene! Stelle dem Hund mehrmals täglich frisches Wasser zur Verfügung.

Der große GUIDE gibt dir alle wichtigen Informationen, die du für den BARF Start wissen musst. Du bekommst alle Grundlagen der Rohfütterung von Hunden & Katzen erklärt.

Mit meinem Guide ganz simpel barfen

BARF Rechner ohne Getreide

Copyright 2021 by Barf-Guide · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
* Werbung | Affiliate Links. Durch eure Käufe erhält Barf Guide eine Provision. Diese wird verwendet um Barf-Guide weiter zu entwickeln und neue Services bereitzustellen.

Schreibe einfach mal drauf los und lass Dich überraschen
Shop

Downloade Dir alle kostenlosen Ratgeber!