Du bist auf der Suche nach einem Leitfaden oder einer Begleitung für die BARF Fütterungsmethode für Hunde und Katzen. Ich biete dir als Guide zum Thema Barfen ein umfassendes Konzept. Bei mir stehen nicht stur die Grundlagen des BARF Fütterungskonzeptes im Vordergrund, sondern das Tier und Du!

Ich freue mich, dein GUIDE zu sein!

Als Barfbegleiterin stehe ich allen Hunde- und Katzenbesitzern als Barfguide zur Verfügung. Ich werde dich individuell begleiten und dich durch den Dschungel des Barfens führen. Ich habe nicht nur Seminare belegt, sondern ich barfe bereits seit über 25 Jahren meine Tiere selbst. Deshalb kann ich dir sehr viel aus meiner Praxis erzählen. Jedes Tier ist ein Individuum, jeder Tierbesitzer hat eigene Gewohnheiten und es herschen die unterschiedlichsten Gegebenheiten. Diese persönlichen Dinge mit dem Fütterungskonzept BARF in Einklang zu bringen, das ist die Kunst, die ich als dein GUIDE erfüllen werde.  Begriffserklärung Guide

guide katze BarfenVon Anfang an beim Barfen gut begleitet

Du kannst viele Barf Bücher lesen, Blogbeiträge zum Thema Barfen studieren und dich selbst durch die Barfwelt kämpfen, macht dies jedoch Sinn? Ich habe schon viele Barfer gehört, die mir erzählten, wie schwer es ist sich im Barf Dschungel zurecht zu finden. Denn viele Barf Anfänger sehnen sich nach eine Guide, einer kompetenten Begleitperson. Barfberater begleiten dich von Anfang an zielsicher, von der Zubehörauswahl bis hin zum Barfplan. Du fühlst dich mit einem Guide einfach auf der sicheren Seite. Deine Begleitung führt dich in kleinen Schritten zu deiner individuellenen Barfkost.

Barfbegleitung auch online möglich

Eine Begleitung beim Barf kann natürlich auch Online gebucht werden. Mittels Kamera kommunizieren Tierbesitzer mit dem Guide. Ein persönliches Treffen und ein Vor-Ort-Besuch ist selbstverständlich immer noch das Beste. Sollte jedoch eine größere Distanz das Hinderniss sein, oder ein Hausbesuch wegen Corona nicht möglich sein, besteht jederzeit die Möglichkeit einer Onlinebegleitung.

guide barf einkaufslisteWelchen Service bietet ein Barf Guide?

Eine Barfbegleitung führt und begleitet dich mit deinem Tier. Ich starte immer mit einem persönlichen Kennenlernen. Wir erörtern die besonderen Gegebenheiten, nehmen die Vorlieben und Abneigungen auf, auch Wünsche werden selbstverständlich nicht ausser Acht gelassen. Eine umfassende Anamnese des Tieres legt den Grundstein einer Barf Fütterung. Wir beachten das Alter, die hormonelle Situation, die Rasse und die Aktivität. Auch Krankheiten und Unverträglichkeiten spielen mit in den Speiseplan ein. Ggf. wird eine Zusammenarbeit mit einem Ernährungsberater oder Tierarzt in Erwägung gezogen. Denn alle Empfehlungen beim BARF sind auf ein gesundes, erwachsenes Tier ausgelegt.

Ich als Guide werde dir dann die Grundlagen und die Barf Komponenten näher bringen. Auch Hygiene spielt beim Barfen eine große Rolle. Denn wir verabeiten rohes Fleisch und da gilt es krankmachende Keime zu vermeiden. Gemeinsam werden wir die empfohlene Futtermenge und die Futterzusammenstellung besprechen. Meine Aufgabe aus Guide ist es auch, dich bei der Umsetzung die nächsten 7 Tage mittels Chat zur Seite zu stehen.

Barf los und hol dir noch heute deinen persönlichen Guide

Wenn du den Entschluss gefasst hast, dein Tier mit biologisch artgerechten rohen Futter zu füttern, dann kontaktiere mich noch heute. Denn eine strukturierte Begleitung und Führung durch das Thema barfen spart dir viel Geld. Zu oft erlebe ich, dass gerade Barf Anfänger viel Geld für unnötiges Zubehör ausgeben. Auch Futter und gerade auch Zusätze werden im Unverstand besorgt, welches ja nicht ganz billig ist. Schnell vergeht die Lust am Barfen und die Fütterung findet dann wieder mit dem gewohnten Futter statt, was doppelt kostet. Deshalb hol dir noch heute einen ausgebildeten Barf Guide und du bist immer auf der sicheren Seite beim Barfen.

Vorab steht dir zum Kennenlerenen der BARF Fütterungsmethode mein Barf Guide Ratgeber kostenlos zur Verfügung. Diesen kannst du dir gratis downloaden.

 

Back to list

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.