Unsere Barf Guide Barf Rechner nutzen dir auch als tolles Hilfsmittel um den Anteil der Kohlenhydrate in der Futtermenge zu berechnen. Was sind Kohlenhydrate und wie hoch sollte der Anteil im Barf Futter sein?

Was sind Kohlenhydrate und wozu dienen sie?

Die erste Frage die wir uns stellen sollen ist, was sind denn überhaupt Kohlenhydrate? Die Kohlenhydrate zählen zu den energieliefernden Stoffen. Damit dein Hund überhaupt leben kann muss er neben Kohlenhydraten auch Proteine, Fette, Mineralstoffe und Vitamine aufnehmen. Natürlich darf man auch das Wasser als lebenswichtiges Elexier nicht vergessen. Lies dazu auch meinen Beitrag Welche Nährstoffe benötigen Hunde?

Aus Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten kann der Hund Energie ziehen. Am besten ist es für deinen Hund, wenn er aus Fetten und Kohlenhydraten Energie ziehen kann. Bekommt er nur Proteine und muss diese in Energie umwandeln, dann wird es auf Dauer gesehen sehr belanstend.

Kohlenhydrate sind Verbindungen aus Sauerstoff, Wasserstoff und Kohlenstoff. Du kennst sie bestimmt auch unter Monosaccaride also Einfachzucker, wie Glucose, Fructose und Galactose. Sie kommen hauptsächlich in Fruchtzucker in Obst, in Traubenzucker oder Milchzucker vor.  Unter Disaccaride versteht man Zweifachzucker, wie Saccarose, Lactose, Maltose, welche in Milchzucker und Malzzucker enthalten sind. Dann gibt es noch die Polysaccharide, dass sind Mehrfachzucker. Glukogen, Pektin, Stärke und Ballastoffe, wie Zellulose Inulin.

Anteil Kohlenhydrate Hund BARFWofür benötigt der Hundekörper Kohlenhydrate?

Kohlenhydrate im Hundefutter dienen als schnelle Energie, für die Nerven und Muskelfunktion. Ebenso benötigt der Hund für eine gute Gehirnfunktion Kohlenhydrate. Auch dienen sie als Ballaststoff für eine gute Darmfunktion.

Warum ist es wichtig, beim Barfen den Kohlenhydrat Anteil zu berechnen?

Mit dem Barf Rechner kannst du den Anteil an Kohlenhydraten berechnen. Jedoch musst du natürlich immer den individuellen Bedarf deines Tieres beachten. Benötigt er aufgrund enormer sportlicher Leistung mehr schnelle Energie, dann sollte der Kohlenhydratanteil im Barffutter höher sein. Dazu kannst du beim Berechnen der Barffuttermenge mit dem Barf Rechner für Hund die Aktiviät erhöhen.

Du solltest in der Nahrungsgestaltung für deinen Hund auch nicht zu wenige Kohlenhydrate einbauen, denn bei Mangel kann es zu Darmträgheit führen, was wiederum eine Verstopfung hervorrufen kann.

Wie sieht es aus, wenn du mehr Kohlehydrate fütterst, als mit dem Barf Rechner berechnet?

Ein zuviel an stärkereichen KH kann zu einer mikrobiellen Gärung im Darm deines Hundes kommen. Auch Übergewicht und Durchfall können Folgen von einem erhöhten Kohlenhydratanteil sein.

Der Hund hat keinen lebensnotwenigen Bedarf an stärkehaltigen Zutaten

Stärkehaltige, also kohlenhydratlastige Zutaten, sind nicht zwingend notwendig in der BARF Ernährung. Der Hund kann sehr gut Energie aus tierischen Fetten ziehen. Ballaststoffe sind dennoch gut, um die Darmtätgkeit aufrecht zu erhalten. Du solltest auf gesunde Kohlenhydrate zurückgreifen.

Gesunde Kohlenhydrate in der Barfernährung deines Hundes

Hast du mit Hilfe des Barf Rechner den Kohlenhydrat Anteil für deinen Hund berechnet, dann solltest du dir überlegen, mit welchen Zutaten du das Futter gestaltest. Besser als kurzkettige Kohlenhydrate sind langkettige, also gesunde KH. Zu den gesunden Zutaten gehören Obst und Gemüse, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Pseudogetreide und Nüsse.

Wie du bemerkt hast ist der Gemüse/Obst Anteil getrennt vom Getreideanteil im Barf Rechner aufgeteilt. Warum ist das so? Gemüse und Obst werden von den meisten Hunden gut vertragen, aber es kann sein, dass Getreide nicht vertragen wird. Getreide ist stärker kohlenhydratlastig und es gibt durchaus Hunde, die davon Pupseritis bekommen. Hunde mit Arthrosen, Epilepsie, Krebs und Entzündungen sollten erfahrungsgemäß ebenso kein Getreide erhalten.

Tip: Gemüse, Obst für die Hundemahlzeit klein raspeln, pürrieren, ankochen oder zum Smoothie verarbeiten. Haferflocken, Puffreis, Hirseflocken, Kartoffelflocken immer mit Wasser anquellen lassen. Kartoffeln, Süßkartoffeln, Kürbis, Hülsenfrüchte immer kochen.

 

Gesunde-Kohlenhydrate-Hund-PDFKohlenhydrat Anteil mit dem Barf Rechner berechnen

Probier es doch gleich einmal aus. Geh auf den Barf Guide Barf Rechner und berechne die individuelle Futtermenge für deinen Hund. Beachte bitte, dass die allgemeinen Barfrechner für Hunde immer auf erwachsene, gesunde 4-Beiner ausgelegt sind. Für Welpen solltest du immer eine Barfberatung oder eine Ernährungsberaterin hinzuziehen, die dir die individuellen Nährstoffe für deinen Hund berechnet.

Hier habe ich noch einen kleinen Bonus für Dich: Gesunder Anteil an Kohlenhydraten in der Barfernährung inkl. Rezept für Hundekeksis. Viel Spaß beim Lesen! –> Gesunde-Kohlenhydrate-BARF-PDF

 

Back to list